Dienstag, 7. Juli 2009

escapism

Ich bin am Ort aller Orte, dort wo Übel und Freude einander Zwillinge sind und an den Herzen miteinander verwachsen. Ich bin an dem Ort, an dem einen, dem einzigen, an dem ich aus dem Sumpf ans Licht kam und an dem ich mir eines Tages mein eigenes Grab schaufeln werde. Ich weiß es jetzt.
Fünfzehn endlose Tage schon und alles andere ist nur noch verwischt, Berlin ist ein Schemen, die Träume vergessen. Hier ist der Abgrund. Nur fünfzehn Tage hat es gedauert und ich hab Drogen genommen, mit jemandem geschlafen mit dem ich weder schlafen wollte noch sollte - jemals, die Pille danach genommen, mir alle Finger blutig gekaut, die Pupillen haben den Schneewalzer getanzt und die Augen haben sich leer geweint. Achja und - ich vergess es immer wieder - den Vater beerdigt. Den fremden Mann am Ende des Regenbogens, verkommen zum Goldtopf.
Hier bin ich die, die ich war und alles neue ist vergessen, hier bin ich, was alle von mir denken und den Blicken halte ich nicht zwei Sekunden stand. Ich schmilze unter ihnen weg, wie Malagaeis an der Sonne und spucke die Rosinen neben meine Fußtritte in den Matsch.
Ich bin ein Eskapist,
mit Leib und Seele,
ich hab nur die Wahl zwischen den Gedankeninseln,
dem Traumschloss, der Luftburg,
dem virtuellen Ich.
Und hierhin bin ich geflohen und werde wieder
was ich immer war.
Und von hier werde ich wieder fliehen,
an einen anderen Ort,
an dem alles möglich ist, aber nichts wird.
Und später, später,
an den Abenden, an denen ich
von meinem Leben berichten soll,
weiß ich nicht mehr,
was Konfabulation ist und was wirklich war
und erzähle nur noch das schon einmal erzählte.
Lebendig ist nichts mehr.
Und mal ehrlich, was machts für einen Unterschied?

Current Obsessions


Cormac McCarthy
Die Abendröte im Westen

Background

Aktuelle Beiträge

zauberschöne, sehnsuchtstrunkene,...
zauberschöne, sehnsuchtstrunkene, traumvolle worte......
Ole (Gast) - 14. Januar, 18:08
tous les hommes sont...
klingt nach simone de beauvoir. gelesen?
queen of maybe (Gast) - 21. Juli, 23:45
dankesehr =)
dankesehr =)
chaosmaedchen - 11. Juli, 13:53
They only wish to be...
They only wish to be young forever. I'm stuck in it.
chaosmaedchen - 11. Juli, 13:52
Wunderschön.
zuckerwattewolkenmond - 10. Juli, 20:15

Suche

 

Status

Online seit 3524 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Januar, 18:08

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


BERLINYLON
conTEXTus
Durchwirktes
Ein Menschenfresser
Fragwürdiges
Frau Neu
Helios' Songs
Penny's Songs
Sich Drehendes
so exhausting being me
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren